Der bayerische Wohnstil – Wohnen wie die Bayern

Die Bayern haben einen besonderen Wohnstil, der sich auch in anderen Teilen von Deutschland oft in die Hütten und Wohnzimmer geschlichen hat. In Bayern ist vor allem der Landhausstil gefragt. Denn genau hier kann man sich zu hektischen Zeiten zurückziehen und fühlt sich, wie in einem kleinen einsamen Bergdorf, wo eine Kuh am Wohnzimmer vorbeiläuft, die von der Alm hinabgetrieben wird.

Entschleunigung und Gemütlichkeit – Bayrisches Wohnstil & Einrichtungsstil in Bayern

Schattige Wälder, funkelnde Bergseen in allen Grün- und Blautönen und die frische, kalte Luft des Herbstes – all das Sorgen für Entschleunigung, Gemütlichkeit und Entspannung. Um Landhausstil in die eigene Wohnung zu bringen, muss man kein ganzes Landhaus besitzen, es reicht auch die eigene Stadtwohnung, die in einem besseren Ambiente erstrahlt und der Wohlfühlfaktor steigt.

Die passenden Accessoires für einen schönen Einrichtungsstil

Natürlich liegt das Rustikale im Mittelpunkt einer Landhauswohnung. Schwere Möbel aus dunklem Holz, so stellt man sich die perfekte Almhütte vor. Deshalb ist ein Bauernbett aus Massivholz ein guter Tipp für die perfekte Einrichtung des Bauernhauses. Auch im Flur geht es dort meist urig zu, mit einer Sitzbank aus Teakholz. Je dunkler das Holz des Möbels, desto rustikaler und bäuerlicher wirkt es.

  • Auch eine Regalwand mit ländlichem Charme oder Unmengen von Bücherregalen, die bis an die Decke reichen, können das bayrische Flair hier in den Mittelpunkt stellen.
  • Damit die Natur die Oberhand in der Wohnung gewinnt, sollte man sich keine Plastik oder anderen künstlichen Materialien besorgen, sondern bei Holz, Rattan, Ton und Keramik bleiben.

Wer sich an diese Materialien hält, der hat einen guten Landhausstil vor Augen. Ergänzen kann man diesen mit Leinen, Leder und Baumwolle, die für die Verarbeitungen von handwerklichen Dingen im Mittelpunkt stehen.

Möbel für ein bayrisches Landhaus

Möbel, die gedrechselt werden, gehören ebenfalls zum Stil, wie Antiquitäten und Fundstücke, die auf dem Flohmarkt bereitstehen. Große punktvolle Teppiche zieren den alten und unterschiedlich erhöhten Boden. Diesen gibt es zwar in der Stadtwohnung eher seltener, aber dafür kann man sich das Ambiente dafür anschaffen. Die Materialien müssen natürlich sein, ihren eigenen Stil haben und rustikal aussehen. Egal, ob es sich um Vintage-Stil Used-Look oder Shabby Chic handelt – optisch findet man seinen ganz eigenen Charme. Es werden Accessoires und Möbel besorgt, die im altertümlichen Stil die Wohnung beeinflussen. Auch aktuelle Möbel können alt wirken und Gebrauchsspuren hervorbringen, wenn man diese demnach behandelt. Neben dem rustikalen Holz, welches vorhanden ist, kann Porzellan mit Glasierungen und floralem Dekor in den Mittelpunkt gerückt werden. Ein richtiger Hingucker setzt der farbige Akzent, den das Glas oder Porzellan hervorbringt.

#Roomtour #Interior – Roomtour | Wohnen am See | Ein skandinavisches Zuhause in Bayern – WESTWING

Bayrisches Landleben – Einrichtungsstil in Bayern

Wer sich so einrichtet, wird auch in einer strengen Stadtwohnung mit hohen Decken einen Hauch Landleben unterbringen können. Er wird das unbeschwerte Gefühl von sommerlichen Aktivitäten im Grünen haben, schattige Wälder sehen und natürlich die saftigen grünen Wiesen, auf denen die Kühe im Sommer weiden. Noch dazu kommt ein frischer Blumenstrauß, der die Atmosphäre ein wenig auflockert. Um die Weihnachtszeit können einige frische, nach Harz riechende Zweige das Bild der kleinen Wohnung auflockern.

Landhausstil einmal ganz anders

Auch Outdoormöbel aus Holz und oxidiertes Metall können die Wohnung zu einem beliebten Aufenthaltsraum auch für Freunde machen. Dies sind genau die Gegensätze, die zu einer Gießkanne mit Zink und einem frischen Strauß Blumen die Wohnung bevölkern, damit der Landhausstil in den Mittelpunkt gerückt wird. Wer einen kleinen Garten hat oder Blumenfelder in der Nähe der Wohnung, der kann sich sein Heim vor allem im Frühling individuell gestalten. Dazu gibt es Freesien im Frühling, Kürbisse im Herbst, Kornblumen oder einen Strauß Gerste im Sommer und Stechpalmen im Winter. Man braucht keine herausragenden Blumenvasen, es reicht ein ganz normales Glas oder eine Milchflasche, in der Rosen stehen, die die komplette Wohnung ausduften. Getreide kann in Bündeln oder Kränzen so richtig zur Geltung kommen. Der bayrische Landhausstil heißt, man holt sich die Natur in die Wohnung und kann damit sein Leben auflockern.

Landhausstil mit eigenen Farben und Mustern

Nicht jeder muss ein britisches Cottage oder französisches Landhaus haben, um seinen Stil individuell ausleben zu können. Mit ein bisschen Bastelglück kann man die Natur ins Haus bringen. Unter anderem auch frische Naturfarben verarbeiten und Pastelltöne mit traditionellen Mustern verbinden. Rote und blaue Karos sind dafür zum Beispiel ideal geschaffen. Auch Streifen und Punkte bringen den Hausstand zum Leuchten, damit er nicht in den blassen Naturfarben untergeht. Typisch bayrisch ist auch Wollweiß und Dunkelblau, sowie zahlreiche Metalltöne. Kupfer und Zink geben das nostalgische Flair, welches fehlt.

Altertümliche Möbel als bayrischen Landhausstil

Nicht nur Biedermeier, sondern auch ein Hussensofa in Pastelltönen kann den Landhausstil unterstreichen. Dazu ein typisch in die Jahre gekommener Ohrensessel und ein alter Echtholzküchenschrank aus vergangenen Zeiten mit kleinen Fächern, die man herausnehmen kann und einer Borde am Rand. Genau so stellt man sich den Landhausstil aus Bayern vor.

Dekoration und Deko Ideen für den bayerischen Einrichtungsstil – Wohnen wie die Bayern

Wenn man noch dazu Decken und Kissen mit Karos, Streifen und anderen Mustern hat, die man auf das Sofa und in den Sessel legen kann, ist man dem bayrischen Stil sehr nah auf der Spur. Porzellan in weiß und blau gehalten, mit dem Used-Look und eine umfangreiche Blumendeko machen runden diesen dann noch vollendend ab. Gerade im Flur macht sich ein Holzkorb mit Gräsern und Blüten sehr gut. Auch ein altertümlicher Kronleuchter kann die Wohnung in vollem Glanz erstrahlen lassen. Vor allem bei hohen Räumen macht sich dieser sehr gut.

Stylische Möbel für den Balkon

Den Landhausstil kann man auch auf den Balkon ausdehnen. Hier gibt es Rattan-Möbel in verschiedenen Farben, die nicht nur gut aussehen, sondern die auch wasserfest sind. Sie stehen in einer Ecke und der Sonnenschirm mit den riesigen Sonnenblumen und dem grünen Untergrund schützt sie vor der heißen Sonne. Dazu eine Menge Pflanzen, die den Balkon grünen lassen. Kleine Kräuter in der Balkonumrahmung, eine Ampel mit Hängetomaten und verschiedenartige Blumen, die ihre Köpfe ausstrecken und den Sommer auch auf dem Balkon willkommen heißen.

Der bayrische Look – Holzoptik & Einrichtungsstil Tipps – Bayern

Wer einen bayrischen Look haben möchte, auch in seiner normalen Stadtwohnung, der sollte seine Wände mit Holz verkleiden, auch die Dielen in Holzoptik verschaffen den perfekten Look für ein bayrisches Ambiente. Die Süddeutschen sind eng mit der Natur verbunden und heißen selbst einen Holzkronleuchter willkommen. Doch auch Uhren im Holzdesign können die Inneneinrichtung abrunden.

David Reisner

David Reisner

Hier auf holzgefertigt.com präsentiere ich (David Reisner) hochwertige Produkte aus Holz wie Saunen, Gartenhäuser, Spielzeug und Neuheiten und Ideen rund um Holz. Ich interessiere mich für schöne und elegante Lösungen aus Holz und beschäftige mich mit meinen Themenseiten neben dem Interesse für Produkte aus Holz mit Finanzen, Musik, Veranstaltungen und Sport. Privat reise ich gerne, schwimme oder genieße die Ruhe in der Sauna oder erlebe die Natur. Auch für gutes Essen und Genuss bin ich jederzeit zu haben.

holzgefertigt.com
Logo
Cookie Consent mit Real Cookie Banner